… oder: weshalb wir unseren Verstand hin und wieder mal abschalten sollten

Es denkt und denkt und denkt … unser Verstand arbeitet nahezu ununterbrochen auf Hochtouren. Und so nützlich ein scharfer Verstand auch ist, so ist es doch ebendieser, der oftmals Probleme schafft, die sonst gar nicht da wären.

Und dann will er sie wieder lösen, unser denkender Verstand. Eine Art Selbstbeschäftigungsmassnahme?

So werden Probleme jedenfalls nicht gelöst!
„Ein Problem lässt sich nicht auf der gleichen Ebene lösen, auf der es entstanden ist“, wußte schon Albert Einstein. Und da Probleme auf der Ebene des denkenden Verstandes erschaffen werden, muß dieser überstiegen werden.

Wenn der innere Raum sich öffnet
Erst im Herzen der Stille, im gegenwärtigen Augenblick des Hier und Jetzt, öffnet sich der Raum, aus dem heraus echte Lösungen entstehen.

Es muß nichts hinzugefügt werden, vielmehr gilt es, Überflüssiges wegzunehmen – alte, konditionierte Denk- und Verhaltensmuster, die wirklichen Lösungen im Weg stehen.

Dann kann es sich lösen
Stille Lösungen sind Lösungen, die sich aus der Stille heraus entfalten, dann, wenn der ununterbrochen plappernde Verstand zur Ruhe gekommen ist.

Lösungen tauchen auf, wenn, wie der Begriff schon aussagt, sich etwas löst … nämlich das, was die natürliche Ordnung der Dinge und den Fluss des Lebens stört.

In Kontakt mit unserem wahren Sein
Der Weisheitslehrer Eckhart Tolle meint dazu: „Innere Stille ist die Bedingung dafür, dass wir in Kontakt treten mit unserem wahren Sein. Wir müssen die äußere Betriebsamkeit loslassen, um mit unserer inneren Wahrnehmung auf der Seinsebene anzukommen.“

Die Offenheit, aus der heraus Lösungen auftauchen
Wenn du dir erlaubst, die Kraft des gegenwärtigen Augenblicks zu erleben und tief in dir zu entfalten, kann der ununterbrochen plappernde Verstand allmählich still werden und zur Ruhe kommen. Dann ist Raum und Offenheit da, wo echte Lösungen auftauchen können.

Denn ganz gleich, was du auch tust und welche Anstrengung du auch unternimmst – wirkliches Glück, echte Erfüllung und tatsächliche Lösungen finden sich nur im gegenwärtigen Augenblick, in der zeitlosen Stille des Hier und Jetzt.

Praktische Coaching-Tipps für den Alltag:

    • Erlaube dir, im Alltag immer wieder mal innezuhalten, innerlich still zu werden und einfach nur da zu sein.
    • Wenn du einem Konflikt oder einem Problem begegnest, widerstehe der Versuchung, es mit dem Verstand lösen zu wollen. Dehne vielmehr deine Aufmerksamkeit aus, bis du die gesamte Situation umfasst und die Lösung aus der Stille auftaucht.
    • Ohne an irgendetwas festzuhalten, sei so oft wie möglich mit deiner Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Augenblick.

 

Hinweis in eigener Sache:

Leadership & Kommunikation – Dich selbst und andere erfolgreich führen
mit Natürlicher Autorität und KörperIntelligenz

 

0 comments
Add comment